AbeBooks
Abebooks-Logo
 

Bei AbeBooks werden nicht einfach alte Bücher angekauft, sondern der Anbieter versteht sich als Antiquariat. Hier werden nämlich Sammlerstücke gehandelt, die selten und daher wertvoll sind. Neben Sammlerstücken finden sich auch von Hand signierte Exemplare sowie Erstausgaben berühmter Werke. Um bei AbeBooks handeln zu können, sollten Sie sich kostenfrei registrieren. Dann können Sie sich immer in Ihr Kundenkonto einloggen.  

AbeBooks bietet nach eigenen Angaben Millionen alter Bücher an, aber auch neuer Lesestoff sowie antiquarische und vergriffene Bücher an. Dabei kann der Anbieter auf 10 Jahre Erfahrung im Online-Buchhandel verweisen. Nicht jedes Buch wird ohne Portokosten versandt, aber einige versandkostenfreie Bücher sind bei AbeBooks erhältlich. Bei diesem Ankäufer können Sie weltweit Bücher verkaufen, allerdings hat sich das Unternehmen ausschließlich auf Bücher spezialisiert. Außerdem gibt es bei AbeBooks Sonderangebote, Gewinnspiele und Bücher mit besonderen Einbänden.

Hier geht's zur Anmeldung bei Abebooks: Anmeldung Abebooks


Abwicklung:

Tausende Verkäufer weltweit bieten auf den Webseiten von AbeBooks Bücher zum Verkauf an. Das können neue Werke sein, aber auch gebrauchte Bücher sowie vergriffene und antiquarische Exemplare. Sie können hier Sammlerstücke finden, Bestseller, aber auch Raritäten und Fachbücher. AbeBooks ist dabei ein Amazon angegliedertes Unternehmen, die Tochter Amazon Inc. AbeBooks. Seit 1996 hat sich AbeBooks einen Namen gemacht und arbeitet unabhängig. Der Firmensitz ist in British Columbia (Victoria), Kanada und das Unternehmen unterhält auch eine Europa-Niederlassung in Deutschland (Düsseldorf). AbeBooks hat ein ehrgeiziges Ziel, denn jeder Mensch soll jedes Buch weltweit bei jedem Buchhändler entdecken und kaufen können. 

AbeBooks arbeitet beim Ankauf alter Bücher mit einem Partner zusammen: momox.de. Dadurch können Sie schnell und unkompliziert gebrauchte Bücher via Internet verkaufen. Sie benötigen dazu die Barcode-Nummer oder die ISBN. Tragen Sie diese in die Maske ein und erfahren Sie umgehend den Ankaufspreis. Wenn zehn Euro Mindestwert für den Ankauf erreicht sind, dann lässt sich der Verkauf mittels virtuellem Kassengang abschließen. Nun prüfen Sie nur noch online die Preise, legen Ihre Bücher in ein Paket und erhalten innerhalb kürzester Zeit Ihr Geld. Selbst die Versandkosten werden von AbeBooks übernommen. 

Seit 1996 ist AbeBooks online, verfügt inzwischen über einen einzigartigen Bestand an antiquarischen Büchern (teils aus dem 15. Jahrhundert. Die Leidenschaft, die das Unternehmen für Bücher entwickelt, spiegelt sich in jedem Detail wider. Buchkäufer sind begeistert, weil sie in den umfangreichen Beständen häufig ihr gewünschtes Lieblingsbuch finden. 
 

AbeBooks.de - 140 Millionen neue, gebrauchte und antiquarische Bücher


Vorteile über AbeBooks alte Bücher zu verkaufen:

  • Ein wichtiger Vorteil bei AbeBooks ist die langjährige Erfahrung.
  • Riesige Auswahl, denn bei AbeBooks gibt es 140 Millionen neue, vergriffene, antiquarische und gebrauchte Bücher aus aller Herren Länder, die in einer zentralen Datenbank gespeichert und verwaltet werden.
  • Die rasche und unkomplizierte Abwicklung sprechen ebenfalls für den Anbieter.
  • Nicht zuletzt sind es aber die wertvollen alten Bücher und verloren geglaubten Schätze, welche diesen online Buchankäufer auch für Sammler und Antiquariatsfans interessant machen.
     

Fazit zu AbeBooks:

Eindrucksvolle und riesige Auswahl an neuen, gebrauchten, antiquarischen, signierten und sehr seltenen Büchern. Selbst Einzel- oder Sammlerstücke, verloren geglaubte oder vergriffene Werke lassen sich bei AbeBooks ausfindig machen. Durch die Zusammenarbeit mit momox.de können Bücher ab mindestens 10 Euro angekauft werden. Der Versand wird dabei vom Ankäufer übernommen. Die Abwicklung ist völlig unkompliziert, schnell und sicher. Durch die weltweiten Onlineangebote kann AbeBooks Bücher weltweit über die Grenzen hinweg anbieten.