reBuy

Rebuy-Logo

reBuy - Der Anbieter für gebrauchte Bücher, Konsolen und mehr.

reBuy gehört zur Elite unter den Ankaufpartnern für gebrauchte Bücher auf dem deutschen Markt. Neben dem Ankauf von Büchern bietet reBuy auch einen solchen für Konsolen, Videospiele, Handys und vielen anderen Produkten an. Über einen möglichen Preis wird der Kunde per Angebot informiert und kann dann entscheiden, ob er seine Produkte an reBuy verkaufen möchte. reBuy übernimmt die Versandgebühren ab einem Verkaufswert von 10 Euro. Der Kunde muss dann nichts extra bezahlen. Nach Eintreffen des Paketes bei reBuy wird die Ware gründlich überprüft. Dieser Vorgang kann einige Tage dauern. Dann erhalten die Kunden den Wert der Ware auf das Kundenkonto. Von dort aus besteht die Möglichkeit, das Geld auf das eigene Bankkonto zu überweisen oder man kann das Geld auch spenden.

reBuy gehört zu den Anbietern, die auch einen Kauf von Videospielen, Handys, Filmen, CDs und vielen anderen Produkten anbietet. Dafür bietet reBuy dem Kunden einen Festpreis an, welchen man jederzeit auf der Webseite des Anbieters nachschauen kann. Hierfür brauch man nur die ISBN oder EAN Nummer des Produktes. Im Nu hat man den Preis für das Produkt herausgefunden. Die Abwicklung in Hinsicht auf den Ankauf der Waren erfolgt in der Regel innerhalb von ein paar Tagen. Auch das Geld wird schnell auf dem Konto des Kunden gutgeschrieben. Der Anbieter reBuy bietet eine schnelle Abwicklung und den Ankauf von vielen Produkten auf einmal.

Hier geht's zur Website von reBuy

 

Die Abwicklung bei reBuy:

Der Verkauf bei reBuy ist wirklich sehr einfach. Wer seine Produkte wie zum Beispiel gebrauchte Bücher dort verkaufen möchte, braucht auf jeden Fall die ISBN oder EAN Nummer des Produktes. Diese Nummern trägt man in die Verkaufsmaske auf der Webseite ein. Mit einem Klick gelangt der Kunde dann zum Versandteil. Hier hat man die Chance, verschiedene Versandarten zu wählen.

Man ist in der Lage, alle Produkte, auch wenn es zum Beispiel Videospiele und Bücher sind, in ein Paket zu packen. Dieses bringt man dann zur einer DHL Geschäftsstelle oder einem Paketshop von Hermes. Wenn der Warenwert im Paket die 10 Euro übersteigt, dann können Kunden eine Abholung in Auftrag geben. Die Kosten für den Versand werden in diesem Fall von reBuy übernommen. Die meisten Pakete werden innerhalb von ein bis zwei Werktagen bei reBuy eingehen. Die Bearbeitung des Auftrages beginnt sofort und bereits nach wenigen Tagen erhält der Kunde eine Info.

Unter dem Punkt Mein Konto hat der Kunde jederzeit die Möglichkeit, den aktuellen Stand seines Paketes nachzuschauen. Wenn man jedoch verschiedene Warengruppen in einem Paket an reBuy sendet, kann es sein, dass der Anbieter die Produkte zu verschiedenen Zeiten als eingetroffen markiert. Dies hängt damit zusammen, dass reBuy in seinem Team Spezialisten für verschiedene Genres hat. Wenn ein Artikel bei dem entsprechenden Teammitglied landet, erhält man diese Info in seinem Account. Normal dauert dieser Vorgang nicht länger als vier bis fünf Tage. Sollte dies nicht der Fall sein, hat man jederzeit die Chance, beim Kundendienst von reBuy eine Nachfrage einzureichen.

Im Account hat man die Möglichkeit, den Frankierschein und den Lieferschein auszudrucken. Man kann das Paket aber auch ohne Frankierschein abgeben und zwar im Paketshop von Hermes. Hier wird es dann als reBuy Retoure behandelt. Hermes druckt den Frankierschein aus und der Kunde hat somit keinerlei Kosten. Wenn man allerdings keinen solchen Paketshop in der Nähe hat, dann besteht immer noch die Chance, den Kundenservice von reBuy anzurufen. Hier kann man die Auftragsnummer durchgeben und so an die notwendigen Versandunterlagen gelangen. Natürlich ist auch dies kostenlos.

Sobald die Produkte von reBuy akzeptiert wurden, erhält der Kunde die Gutschrift auf sein Konto. Man kann sich den Betrag dann auf sein Bankkonto auszahlen lassen. Wer noch einen guten Zweck bedienen möchte, der kann einen Betrag auch direkt spenden. Für die Auszahlung des Geldes besteht kein Mindestbetrag.

Auf der Webseite von reBuy findet man direkt auf der Startseite alle Informationen, die einen Verkäufer interessieren. Man erhält auch eine Übersicht, wo reBuy Werbung macht. So schaltet der Anbieter zum Beispiel Werbespots im TV. Auf der Startseite findet man auch ein gutes Video, in welchem der Verkauf von Produkten über reBuy erläutert wird. So erhält man noch einmal eine zusätzliche Hilfe, wenn man das Angebot von reBuy nicht ganz verstanden hat. Laut eigener Webseite hat reBuy über 15 Jahre Erfahrung in der Branche und inzwischen über 5 Millionen glückliche Kunden. Wer mehr Informationen zu reBuy in Erfahrung bringen möchte, kann auch die Sozialen Medien nutzen, denn natürlich ist der Anbieter bei Twitter und anderen Social Media aktiv.
 

Gebrauchte Bücher über Rebuy verkaufen


Vorteile über reBuy alte Bücher zu verkaufen:

  • Ein einfacher und sicherer Verkauf.
  • Man erhält Festpreise für alle Produkte.
  • Schneller Verkauf gebrauchter Waren.
  • Die Abwicklung dauert nur wenige Tage.
  • Ab 10 Euro Verkaufswert gibt es eine gratis Abholung von reBuy.
  • reBuy gehört zu den bekanntesten Anbietern der Branche.
  • Laut eigenen Angaben hat das Unternehmen bereits über 5 Millionen Kunden.
  • reBuy hat 15 Jahre Berufserfahrung in der Branche.

Man erhält als Kunde beim Kauf 18 Monate Garantie auf die Produkte. Die Artikel werden immer geprüft. So besteht die Chance, hochwertige Artikel zu erhalten.

Was wird von reBuy geprüft:

Je nach Artikel hat reBuy Experten, die gezielt Handys, Konsolen oder Medien auf Herz und Nieren prüfen. So kann reBuy sicherstellen, dass die Artikel zum Wiederverkauf geeignet sind. Erfüllt dein gebrauchtes iPhone oder deine altes Buch diese Kriterien? Funktionieren die Tasten, W-LAN und Anschlüsse? Ist der Feuchtigkeitsindikator verfärbt? Wie ist der optische Gesamtzustand? Das sind alles Kriterien, die bei der Bewertung eine Rolle spielen und die du schon vorab zu Hause testen kannst.

Das Prüfen dauert je nach Zustand oder Artikelanzahl deines Pakets drei bis fünf Werktage. Anschließend kommt dein Geld direkt auf dein reBuy Kundenkonto - mit einem Klick kannst du es dir von dort auf dein Bankkonto überweisen oder direkt in neue gebrauchte Artikel bei uns investieren. Zum Beispiel wird dein iPhone 6 oder deine alte Musiksammlung an CDs nun in einer Lagerkiste im 10.000 m² großen Logistikzentrum, neben 2 Millionen gebrauchten Artikeln verstaut und wartet darauf, einen neuen Besitzer glücklich zu machen!


Unser Fazit zu reBuy:

Einkauf und auch der Verkauf über reBuy sind sehr einfach und schnell. Die Artikel werden direkt nach dem Eingang beim Anbieter auf Schäden überprüft. Dies verspricht eine gute Qualität für die Käufer. Außerdem bietet reBuy für diese auch noch 18 Monate Garantie auf die gekauften Produkte. Positiv ist natürlich, dass reBuy neben Büchern auch noch zahlreiche andere Produkte wie zum Beispiel DVDs ankauft. Die Übernahme der Versandkosten durch reBuy erfolgt ab einem Verkaufswert von 10 Euro. Insgesamt zählt reBuy auf jeden Fall zu den Top Anbietern in diesem Bereich.

Zu den Vorteilen von reBuy gehört natürlich auch die große Erfahrung des Anbieters, denn dieser ist bereits seit 15 Jahren aktiv. Eine große Zahl an zufriedenen Kunden spricht auch für den Verkauf der alten Bücher über reBuy, denn dieser Anbieter bietet die optimale Chance, das alte Bücherregal mal wieder auszumisten und damit viel Geld zu machen. Die Festpreise von reBuy helfen dabei, eine gute Übersicht darüber zu erhalten, wie viel Geld durch den Verkauf der alten Bücher möglich ist. Der gesamte Vorgang ist schnell und einfach.

Wir empfinden reBuy als wirklich gut und können den Anbieter daher nur weiterempfehlen!